Aktuelles

ASV Jugend startete in Hornberg,

Jugendmannschaft in Hornberg

Die Ringerjugend des ASV Vörstetten startete erfolgreich beim
internationalen Turnier in Hornberg.
Das Turnier war hochklassig besetzt und es kamen Mannschaften aus Frankreich
und vielen anderen Bundesländern.Erneut machten sich bei vielen Kindern
Leistungssteigerungen bemerkbar. Andreas Truschakov holte sich wieder
überlegen den Turniersieg und beherrschte alle seine Gegner.Konstantin
Polewoi und Nino Maier wurden nach hervorragenden Leistungen Zweiter. Dario
Fischetti wurde Dritter und Leonie Steigert Sechste. In der Gesamtwertung
erreichte man den 12 Platz von 45 starteten Vereinen.

Jahreshauptversammlung

Der ASV Vörstetten lädt Sie zur diesjährigen Hauptversammlung am

Freitag, den 26. Februar 2016
Beginn 20.00 Uhr
im VfR Clubheim in Vörstetten ein.

(mehr …)

Badische Zeitung: Vörstetten ist stolz auf jungen Sportler

Ehre für Alexander Truschakov, Deutscher Meister beim Ringen im griechisch-römischen Stil.

Zum Artikel der Badischen Zeitung vom 07. Januar 2016

Erfolgreiche Saison geht zu Ende

Eine spannende und für den ASV Vörstetten unterm Strich erfolgreiche Ringersaioson 2015 geht zu Ende.
Auch wenn sich beide Aktiven-Mannschaften zum Saisonabschluss in der rappelvollen  Heinz-Ritter-Halle mit zwei denkbar knappen Niederlagen vom heimischen Publikum verabschiedeten, kamen die Ringkampffreunde dennoch bei etlichen dramatischen und teilweise spektakulären Kämpfen voll auf ihre Kosten.

Die Ergebnisse der letzten Kämpfe:

Samstag, 19.12.2015

ASV Vörstetten I             – RG Hausen-Zell II    13:17

ASV Vörstetten II            – RSV Schuttertal II    12:13

Nachdem sowohl die Jugendmannschaft als auch die erste Mannschaft als Aufsteiger in die Saison starteten, blicken die AVS-Verantwortlichen zufrieden auf die Abschlusstabellen, die deutlich machen, dass sämtliche Teams vollends konkurrenzfähig waren.
Besonders hervorzuheben ist die Leistung des Greco-Spezialisten Florin Constantin, der alle 18 Verbansliga-Saisonkämpfe gewinnen konnte, 17 davon vorzeitig duch Schultersieg oder technische Überlegenheit.

Der ASV Vörstetten dankt allen Athleten sowie Trainern und Betreuuern hinter den Mannschaften für ihren großen sportlichen Einsatz für den Ringkampfsport, sowie allen Fans, Mitgliedern und Gönnern für die Unterstützung.

Abschlustabelle Verbandsliga Südbaden

Platz Mannschaft Anz.K. Plus : Minus Differenz + :
1 ASV Urloffen II 18 405 : 182 223 32 : 4
2 Olympia Schiltigheim II 18 442 : 174 268 30 : 6
3 KSV Gottmadingen 18 367 : 227 140 26 : 10
4 KSV Wollmatingen 18 277 : 334 -57 17 : 19
5 RG Hausen-Zell II 18 293 : 287   6 17 : 19
6 ASV Vörstetten 18 321 : 304 17 16 : 20
7 RKG Freiburg 2000 II 18 272 : 346 -74 16 : 20
8 KSV Tennenbronn II 18 249 : 338 -89 14 : 22
9 SV Gresgen 18 214 : 382 -168 7 : 29
10 TSV Kandern 18 174 : 440 -266 5 : 31

 

Abschlustabelle Kreisliga Südbaden Bezirk II

Platz Mannschaft Anz.K. Plus : Minus Differenz + :
1 RG Lahr 14 286 : 136 150 27 : 1
2 RG Waldkirch-Kollnau II 14 244 : 171 73 20 : 8
3 RSV Schuttertal II 14 218 : 166 52 19 : 9
4 ASV Vörstetten II 14 182 : 205 -23 14 : 14
5 KSV Haslach i.K. II 14 162 : 229 -67 11 : 17
6 ASV Urloffen III 14 188 : 224 -36 10 : 18
7 KSV Hofstetten III 14 182 : 239 -57 9 : 19
8 VfK Mühlenbach II 14 150 : 242 -92 2 : 26

 

Abschlustabelle Bezirksjugendliga Südbaden Bezirk II

Platz Mannschaft Anz.K. Plus : Minus Differenz + :
1 KSV Haslach i.K. J 16 384 : 200 184 32 : 0
2 RG Lahr J II 16 357 : 230 127 24 : 8
3 KSV Appenweier J 16 398 : 210 188 24 : 8
4 ASV Vörstetten J 16 379 : 207 172 22 : 10
5 RSV Schuttertal J 16 297 : 293   4 16 : 16
6 RKG Freiburg 2000 J 16 270 : 334 -64 12 : 20
7 ASV Urloffen J II 16 244 : 369 -125 7 : 25
8 ASV Altenheim J 16 204 : 395 -191 5 : 27
9 ASC Kappel J 16 155 : 450 -295 2 : 30

Letzter Saisonkampf am Samstag:

Die Ringkampfsaison 2015 wollen die ASV-Athleten unbedingt mit zwei Heimsiegen in der Vörstetter Heinz-Ritter-Halle beenden.
Samstag, 19.12.2015

19:00 Uhr:           ASV Vörstetten I             – RSV Schuttertal II

20:00 Uhr:           ASV Vörstetten I             – RG Hausen-Zell II

Große Saisonabschlussfeier:

Nach Abschluss der letzten Saisonkämpfe möchte der ASV Vörstetten gemeinsam mit den Fans die erfolgreiche Saison ausklingen lasssen. Sämtliche ASV-Mannschaften konnten ihre Saisonziele erreichen bzw. sogar übertreffen. Um dies gebührend zu feiern wird die legendäre ASV-Cocktailbar geöffnet sowie Freibier ausgeschenkt!

Action-Spannung-Vergnügen: Erleben Sie Ringen in Vörstetten

« Ältere Beiträge