Tabellenführung verteidigt

Jugendmannschaft

Die Ringerjugend des ASV Vörstetten ist derzeit mit nur einem Verlustpunkt Tabellenführer der Kreisjugendliga. Bis jetzt war jeder Kampf knapp, aber das Team um die Trainer Manuel Fehrenbach und Frank Drescher hofft, die Nase auch am Ende vorne zu haben und damit den Aufstieg in die Bezirksjugendliga zu schaffen. Das wäre seit sehr vielen Jahren der größte Mannschaftserfolg einer Jugendmannschaft des ASV Vörstetten. Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren die Interesse haben sind zum Training am Dienstag um 18 Uhr in der Heinz Ritter Halle herzlich willkommen.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.