Aktuelles

Ringerjugend steigt vorzeitig in die Bezirksliga auf

Jugend Aufstieg 9.11.2013

Am vergangenen Samstag, den 09.11.2012, wurde die Jugend des ASV Vörstetten vorzeitig Meister der Kreisjugendliga und steigt damit automatisch in die Bezirksjugendliga auf. Entscheidend war der 24:16 Sieg beim direkten Konkurrenten KSV Hofstetten. Bestätigt wurde die Leistung des Teams beim Turnier in Renchen wo man mit einer kleinen Besetzung antrat. Andreas Truschakov und Michael Schuchart erreichten den ersten Platz, Mihael Ivancic und Alexander Truschakov wurden zweiter, Alexander Weiß wurde dritter in seiner Gewichtsklasse. Weiterhin ist es aber so, dass das Trainerteam um Frank Drescher und Manuel Fehrenbach gerne auch Neueinsteiger zwischen 6 und 14 Jahren am Dienstag- oder Donnerstagabend um 18 Uhr in der Heinz Ritter Halle in Vörstetten begrüßen würden.

(mehr …)

Siegesserie hält an, Jugend vorzeitig Meister

Mit dem Ziel, die Punkte aus dem Elsass mitzunehmen trat die 1. Mannschaft bei SA Gries an. Engagiert und souverän legten die Vörstetter los und führten kurzerhand mit 20:0 Punkten. Nicht den Hauch einer Chance hatte der Gastgeber an diesem Abend. Nur durch eine nicht besetzte Gewichtsklasse konnte der Gegner punkten, sonst gingen alle neun Begegnungen an die ASV’ler. Mit 4:35 Punkten fiel der Sieg wieder klar aus und die Siegesserie hält weiter an. Mit diesem Erfolg hat sie das Team auf dem 3. Platz punktgleich mit dem Tabellenzweiten Lutte Sélestat erfolgreich behauptet. (mehr …)

Vörstetter Vereine

Die Jahreshauptversammlung der Vörstetter Vereine für das Jahr 2014 findet am Dienstag, 5. November, um 19:30 Uhr im VfR-Clubheim statt. Außer den Berichten gibt es einen Rückblick auf das Gumbiswinkelfescht, einen Ausblick auf die Vörstetter Fasnet,  den vorläufigen Veranstaltungskalender 2014, sowie die Wahl des Vereinssprechers für 2014. Auch wird es einen Ausblick auf „Sea You 2014“ geben.

Sportaustausch wird zu einem „Kraftakt“

DENZLINGEN/VÖRSTETTEN. Seit mehr als 30 Jahren bestehen Kontakte zwischen dem Turnverein Denzlingen und dem Club Sportif Municipal in La Seyne (CSMS) nahe der Denzlinger Partnerstadt St.Cyr-sur-Mer. Etwa 40 Jugendliche und ihre acht Betreuer waren während der Herbstferien zu einem Trainingslager in Denzlingen. Darüber hinaus gab es auch Kontakte mit Denzlinger Leichtathleten und Vörstetter Ringern. Zudem wurde der Breisgau erkundet.

» weiterlesen auf badische-zeitung.de

(Badische Zeitung, 05.11.2013, Helena Kiefer)

Ringer dreimal erfolgreich, Jugend festigt Tabellenführung

26
Zum Rückrundenstart musste die 1. Mannschaft vergangene Woche am Freitag und Samstag antreten. Der ASV Renchen war auf Revanche aus, da das Team nur knapp in Vörstetten verlor. Aber schon bei den Auftaktbegegnungen stellten die ASV-ler die Weichen für einen Sieg. Mit sieben gewonnenen Begegnungen und 12:23 Punkten fiel das Ergebnis klar zu Gunsten der Vörstetter aus.

Am Samstag stand ein weiteres Lokalderby in Vörstetten an. Verlor das Team in Waldkirch im Vorkampf überraschend, war man auf eigener Matte auf Revanche aus. Gleich zu Beginn konnten die vom ASV-Trainerduo top eingestellten Athleten ihr Können vor voll besetztem Haus zeigen. Schnell wurde dem Gegner klar, dass bei diesem hoch motivierten Team und den begeisterten Zuschauern nichts zu holen war. Sieg um Sieg fuhren die Griffkünstler des ASV ein und besiegten die Waldkircher mit 27:11 Punkten.  (mehr …)

Neuere Beiträge »