Siegesserie beendet, zweite Mannschaft gewinnt

Am Samstag trat mit dem ASC Kappel der klare Favorit für den Meistertitel in Vörstetten an. Da die ASV’ler nicht ihr Topteam zur Verfügung hatten, war es gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gäste nur durch Überraschungen möglich, erfolgreich zu sein. Konnten zu Anfangs noch die Niederlagen in den leichten Gewichtsklassen durch die Schweren kompensiert werden, war nach der Halbzeitpause gegen den Gegner kaum noch etwas auszurichten. Trotz der 11:27 Niederlage boten die Athleten vor den zahlreichen Zuschauern wieder interessante Mattenduelle, die Hoffnung geben, weiterhin den dritten Tabellenplatz zu festigen.

Erfreulich war an diesem Abend , dass die zweite Mannschaft sich gegen Kappel II kämpferisch zeigte und wieder einen Sieg mit 15:11 Punkten erzielen konnte.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.