Vier Bezirksmeister für den ASV

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften im klassischen Stil statt. Auch hier konnten wieder Erfolge für die Jugendringer des ASV verbucht werden. In der Gesamtwertung konnte der fünfte Platz von 15 teilnehmenden Mannschaften erreicht werden. Die Brüder Andreas und Alexander Truschakov ließen ihren Gegner erneut nicht den Hauch einer Chance und gewannen wieder alle ihre Kämpfe nach nur kurzer Kampfdauer auf Schulter. Konstantin Polewoi wurde Bezirksmeister in der Gewichtsklasse bis 28 kg. Alexander Weiß startete ein Gewichtsklasse höher und wurde diesmal Zweiter. Ebenfalls Zweiter wurde Nick Hahnemann. Vierte Plätze erreichten Mihael Invancic und Daniel Krieger. Schon am Samstag wurde Stefan Spielmann Bezirksmeister in der Klasse bis 50 kg bei der C-Jugend.

Kinder und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren, die Interesse haben, sind zum Training am Dienstag und Donnerstag um 18.00Uhr in der Heinz Ritter Halle in Vörstetten herzlich willkommen!

Ringerjugend

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.