ASV Ringer starten beim internationalen Turnier

ASV Jugendringer beim Wasserfall-Turnier in Triberg.

Am vergangenen Wochenende fand das internationale Wasserfallturnier in Triberg statt. Das Turnier umschloss alle Altersklassen von der E Jugend bis zu den Junioren. Deshalb waren auch viele amtierende deutsche Meister am Start.

Der ASV Vörstetten war mit seinen Kämpfern auch wieder vertreten und die Ergebnisse können sich sehen lassen:
Andreas Truschakov wurde wieder einmal Erster ohne dass eine seiner Kontrahenten nur ein Hauch einer Chance gehabt hätten. Ebenfalls den ersten Platz belegt der Co-Jugendtrainer Lukas Erschig welcher bei den Junioren in der Gewichtsklasse bis 100 kg startete. Denny Hahnemann belegt nach einer Klasse Leistung den zweiten Platz bis 54 Kg.
Nick Hahnemann und Mihael Ivancic wurden Dritter in ihren Gewichtsklassen. Alexander Truschakov und Daniel Krieger wurden jeweils Fünfter. In der Gesamtwertung belegte der ASV den 13. Platz von 39 Teams.

Was dem ASV und seinem Jugendteam noch fehlt um wieder ganz nach oben zu schaffen ist eine größere Anzahl von Jugendringern. Deshalb freut sich Frank Drescher und sein Trainerteam über jeden der am Dienstag oder Donnerstag ab 18 Uhr in der Heinz Ritter Halle in Vörstetten vorbei kommt.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.