ASV Jugend ist Tabellenführer

HIK2014 408

Nach dem Aufstieg der Ringerjugend des ASV Vörstetten startete man in die Bezirksjugendliga Saison mit einem Mannschaftsturnier in Kappel. Gegner waren das Team des ASC Kappel gegen deren 2. Mannschaft man vor einiger Zeit noch gerungen hat und der Vorjahresmeister, das Jugendteam der RKG Freiburg 2000.

Im ersten Kampf wurde die Mannschaft des ASC Kappel mit 28:8 geschlagen. Aber daß anschließend die RKG Freiburg 2000 ebenfalls mit 28:8 geschlagen wurde konnte niemand erwarten. Damit ist man zuerst einmal Tabellenführer der Bezirksjugendliga. Andreas Truschakov, Daniel Krieger, Konstantin Polewoi, Alexander Weiß, Mihael Ivancic und Florian Schöpfle gewannen alle ihre Kämpfe an diesem Abend vorzeitig. Jetzt schon von der Meisterschaft und einem erneuten Aufstieg in die Verbandsjugendliga zu träumen ist natürlich zu früh, aber die Leistung bestätigt, dass beim ASV in der Jugend sehr gut gearbeitet wird.

Weiterhin muss aber versucht die Anzahl der Kinder und Jugendlichen weiter zu erhöhen, um eventuell einmal eine zweite Jugendmannschaft an den Start zu schicken. Dies wäre natürlich die Basis für den nächsten Schritt in die nächsthöhere Liga. Das Trainerteam freut sich über jeden zwischen 7 und 14 Jahren, der am Dienstag oder Donnerstag jeweils um 18 Uhr in der Heinz-Ritter-Halle in Vörstetten zum Training vorbeischauen will.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.