ASV-Athleten gehen auswärts leer aus

Die Ergebnisse der letzten Auswärtskämpfe am vergangenen Samstag:

KSV Wollmatingen       – ASV Vörstetten I            20:18

ASV Urloffen III            – ASV Vörstetten II           24:6

MischaLoyal

Chancenlos war die Zweite Mannschaft des ASV Vörstetten in Urloffen. Stark ersatzgeschwächt konnten lediglich Mischa Thoma und Sebastian Kaczmarzyk Punkte für den ASV sammeln.

Hingegen fehlte der Ersten Mannschaft beim Auswärtskampf in Wollmatingen einzig das berühmte Quäntchen Glück. Gegen den Tabellenzweiten zeigten sich die Vörstetter als ebenbürtiger Gegner und so verlief der Mannschaftskampf insgesamt ausgeglichen. Mit den Siegen von Florin Constantin, Lukas Erschig, Michael Loyal, Manuel Fehrenbach und Christian Kiefer konnte die Hälfte der Mattenduelle gewonnen werden. Am Ende fehlten aber durch fünf klare Niederlagen in der Gesamtwertung zwei Zähler, um zumindest das verdiente Unentschieden einfahren zu können.

«
»

Kommentare zu “ASV-Athleten gehen auswärts leer aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.