ASV-Ringer verschaffen sich Luft im Abstiegskampf

Die Ergebnisse der letzten Kämpfe:

RG Hausen-Zall II             – ASV Vörstetten I          12:25

RSV Schuttertal II             – ASV Vörstetten II         17:8

 IMG_6972

Die zweite ASV-Mannschaft konnte der Oberligareserve des RSV Schuttertal kein Bein stellen. Trotz den Erfolgen von Elefterios Papadopulos, Florian Schenk und Nicolai Münch verlor man bei fünf Niederlagen in der Summe deutlich.

In der Verbandsliga konnte sich die Erste Garde des ASV durch einen überzeugenden Auftritt wieder etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und den direkten Kontrahenten aus dem Wiesental vorübergehend distanzieren. Erstmals in der laufenden Saison konnte das Trainerteam des ASV die Bestbesetzung auf die Matte schicken, unter ihnen nach abgelaufener Sperre auch Sebastian Kaczmarzyk im Freisti-Weltergewicht, der durch sein technisches Ausnahmekönnen seinen Gegner vorzeitig unter die Dusche schickte. Gewohnt sicher beherrschten Florin Constantin, Christian Kiefer, Manuel Fehrenbach, Michael Loyal und Lukas Erschig ihre Gegner und heimsten etliche Mannschaftspunkte ein. Nachwuchstalent Leon Treffeisen zeigte ebenfalls einen starken Kampf, wofür er sich diesmal auch mit einem vorzeitigen Schultersieg belohnte.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.