ASV wieder siegreich – Klassenerhalt rückt näher

Die Ergebnisse der letzten Kämpfe:

KSV Tennenbronn II      – ASV Vörstetten I          11:28

KSV Hofstetten III           – ASV Vörstetten II         20:8

40

Sebastian Kaczmarzyk (rechts) hatte seinen Gegner voll im Griff

Die Zweite Mannschaft konnte ihre gute Form der letzten Wochen leider nicht bestätigen und musste die Punkte im Kinzigtal belassen. Lediglich Eleftherios Papadopoulos und Florian Schenk konnten ihre Kontrahenten bezwingen.

Den zweiten Mannschaftserfolg in Folge konnte hingegen die Erste ASV-Mannschaft feiern. Gegen die bis dahin punktgleiche Staffel aus Tennenbronn konnte man damit einen weiteren direkten Konkurrenten um den Klassenehralt distanzieren, was den ASV-Athleten vor den letzten drei Kampftagen eine gute Ausgangsposition beschert. Die notwendigen Punkte heimsten Florin Constantin, Manuel Fehrenbach, Leon Treffeisen, Michael Loyal und Sebastian Kaczmarzyk ein. Zusätzlich wurde aufgrund des Einsatzes eines Doppelstarters aus der Regionalliga-Mannschaft der Gastgeber ein weiterer Kampf trotz Niederlage für den ASV gewertet, wodurch ein deutlicher Erfolg zustande kam.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.