Erfolge bei den Südbadischen Meisterschaften

Guter Auftritt der ASV Ringer,

an den vergangenen beiden Wochenenden standen die Südbadischen Meisterschaften der Ringer auf dem Programm. Das Leistungsniveau war hoch deshalb kann man mit dem Abschneiden der Ringer des ASV Vörstetten kann man sehr zufrieden sein. Alexander Truschakov wurde überlegen Sieger bei der Jugend A bis 76 Kg im Griechisch-römischen Stil. Louis Klein wurde nach überragender Leistung Vizemeister bei der B Jugend in der Klasse bis 54 Kg im Freistil. Andreas Truschakov wurde Dritter im Griechisch-römischen wie im Freien Stil. Ebenfalls Bronze holten Leon Treffeisen bei den Aktiven, Konstantin Polewoi bei der C Jugend und Enrico Maier bei der A Jugend bis 71 Kg Griechisch-römisch. Vierte Plätze erreichen Mihael Ivancic und Michael Schuchard. Was dem ASV und seinem Jugendteam noch fehlt, um es wieder ganz nach oben zu schaffen ist eine größere Anzahl von Jugendringern. Deshalb freut sich das Trainerteam über jeden der am Dienstag oder Donnerstag ab 18 Uhr in der Heinz Ritter Halle in Vörstetten vorbei kommt. Es gibt auch seit geraumer Zeit eine extra Anfängergruppe in der Kinder spielerisch in die Materie eingeführt werden.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.