Starke Leistungen der ASV Ringer Jugend

Die Ringerjugend des ASV Vörstetten zeigt durchweg starke Leistungen bei Ihren Einsätzen. Bei den Turnieren in Hausen Zell und Renchen wurde das Team in der Gesamtwertung jeweils Zweiter und das bei 28 teilnehmenden Vereinen.

Zweimal Turniersieger wurden Konstantin Polewoi und Moritz Stählin. Den Turniersieg in Hausen-Zell erreichen Dario Fischetti und Alexander Weiß.

Zweite Plätze erreichten Leonie Steigert, Alessio Fischetti, Andreas Truschakov, Mihael Ivancic, Alexander Truschakov, Silas Mackrle, Romeo Helfenbein, Silas Dittrich, Cornelia Helfenbein und Michael Mattern. Dritte Plätze erreichten Lutz Leimenstoll und Maxim Klein. Gleichzeitig ist die erste Jugendmannschaft ist momentan unangefochten Tabellenführer der Bezirksjugendliga und steuert Richtung Meisterschaft. Das sind Erfolge und Leistungen, welche in dieser Form schon Jahrzehnte zurückliegen.

Wenn Kinder ab 6 Jahren Lust haben das Ringen einmal auszuprobieren sind am Dienstag oder Donnerstag ab 18 Uhr herzlich dazu eingeladen, am Training teilzunehmen. Der ASV hat auch gerade für die Einsteiger eine extra Trainingsgruppe.

«
»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.